Die multikulturelle und kosmopolitische Schweiz Nachrichten

Das Wallis an einem Wendepunkt

Das Gebiet der heutigen Schweiz war seit der Römerzeit stets ein Schnittpunkt politischer, wirtschaftlicher und sozialer Entwicklungen, der Kultur und des Handels. Eine Ausstellung in Martigny (La Suisse Magazine. Max Kettel. Les reportages de 1926 à 1960) zeigt zum ersten Mal die Produktion des (vergessenen) Fotografen Max Kettel (1902-1961). Mehr als 250 Fotografien und 120 … Weiter » „Das Wallis an einem Wendepunkt“

Die Schweizer Diplomatie

Genève, Charles Pictet de Rochemont (1755-1824). Photo/Foto: TES.

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) ist vor allem für seine jährlichen Treffen in Davos seit 1971 bekannt. Wirtschaft, Politik, Regierung und NGOs kommen in die Alpen, um die wichtigsten globalen Themen zu diskutieren und Lösungen für diese Herausforderungen zu finden. Das Forum ist aber auch ein Institut für Diplomatie, denn wie die Schweiz ist es der Ort … Weiter » „Die Schweizer Diplomatie“

Vogel Gryff, Leu und Wild Maa

Kleinbasel, 20. Januar 2020. Photo/Foto: TES.

Die Piccolo-Floten, Trommeln und (Marsch)Musik sind der Fasnacht (dieses Jahr vom 2. bis 5. März in Basel) sehr ähnlich, aber die Tradition, die jährlich am 13., 20. oder 27. Januar im Kleinbasel geehrt wird, hat einen anderen Ursprung. Drei Ehrengesellschaften mit jahrhundertelanger Tradition begrüssen ihre Figuren Vogel Gryff, Leu und Wild Maa. Die tradition reicht … Weiter » „Vogel Gryff, Leu und Wild Maa“