Die Schlacht bei der Trientbrücke 1844 und der Sonderbundskrieg von 1847

Der Sonderbundskrieg von 1847 ist eine bekannte historische Tatsache. Doch wer erinnert sich noch an die militärische Konfrontation zwischen der Alten Schweiz und der Jungen Schweiz am 21. Mai 1844 an der Trientbrücke (le pont du Trient) bei Vernayaz im Unterwallis? Doch diese Schlacht mit rund 60 Toten war eine Generalprobe für den Sonderbundskrieg vom … Weiter » „Die Schlacht bei der Trientbrücke 1844 und der Sonderbundskrieg von 1847“

Salvan, Marconi und die Titanic

Die Schweiz grenzt bekanntlich nicht ans Meer, obwohl das Land vor 20 Millionen Jahren am und im Meer lag. Doch die Geschichte des kleinen Bergdorfs Salvan (Kanton Wallis) weist einen “maritimen” Aspekt auf. Die Titanic, das grösste und luxuriöseste Passagierschiff seiner Zeit, kollidierte am 14. April 1912 auf ihrer Fahrt von Southampton nach New York … Weiter » „Salvan, Marconi und die Titanic“

Hendrick Jan van Oyen im Park de l’Indépendance in Morges

Der Unabhängigkeitspark (Parc de l’Indépendance)  in Morges (Kanton Waadt) verdankt seinen Namen der Unabhängigkeit, die Waadt ( Le Pays de Vaud) am 24. Januar 1798 nach der langen Herrschaft von Bern (seit 1536) erlangte. Auf der Place de la Palud in Lausanne proklamierten Bürger an diesem Tag die République lémanique. Diese Republik verschwand einige Wochen … Weiter » „Hendrick Jan van Oyen im Park de l’Indépendance in Morges“