Vor Tausend Jahren in Basel

Die Ausstellung Gold und Ruhm. Geschenke für die Ewigkeit des Historischen Museums und des Kunstmuseums in Basel bietet nicht nur einen einzigartigen Einblick in die Hochkultur um das Jahr 1000, sondern auch in die vielfältigen europäischen Kontakte. Der Handel ist schon immer ein europäisches Phänomen gewesen, auch nach dem Fall des Römischen Reiches im fünften … Weiter » „Vor Tausend Jahren in Basel“

Russian Requiem

Über das Russian Requiem für Streicher, Piano und Holzbläser sagt der Komponist Kirill Richter: „Das Requiem reflektiert die Erlebnisse meiner Familie. Die reale Geschichte der Gulags, jener menschenverachtenden Arbeitslager, die unter Stalin Millionen von Menschen ihrer Freiheit beraubten, ist nicht genügend aufgearbeitet worden. Vieles ist noch nicht ausgesprochen, vieles bleibt noch zu sagen über dieses … Weiter » „Russian Requiem“

Der Gotthard-Basistunnel

Der Gotthardpass war und ist die entscheidende Nord-Süd-Verbindung Europas, von der Nordsee (Rotterdam) bis zur Adria (Venedig). Alles begann um 1240, als die Urner und Urserendaler mit einer einfachen Brücke die Schöllenenschlucht für Reisende öffneten. Der Gotthardpass begann seine Karriere als regionale Verbindung für Verkehr, Händler, Pilger, Diplomaten, Söldner und andere Reisende. Der längste Eisenbahntunnel … Weiter » „Der Gotthard-Basistunnel“