Die multikulturelle und kosmopolitische Schweiz Nachrichten

Die Schweizer Diplomatie

Genève, Charles Pictet de Rochemont (1755-1824). Photo/Bild: TES.

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) ist vor allem für seine jährlichen Treffen in Davos seit 1971 bekannt. Wirtschaft, Politik, Regierung und NGOs kommen in die Alpen, um die wichtigsten globalen Themen zu diskutieren und Lösungen für diese Herausforderungen zu finden. Das Forum ist aber auch ein Institut für Diplomatie, denn wie die Schweiz ist es der Ort … Weiter » „Die Schweizer Diplomatie“

Vogel Gryff, Leu und Wild Maa

Kleinbasel, 20. Januar 2020. Photo/Bild: TES.

Die Piccolo-Floten, Trommeln und (Marsch)Musik sind der Fasnacht (dieses Jahr vom 2. bis 5. März in Basel) sehr ähnlich, aber die Tradition, die jährlich am 13., 20. oder 27. Januar im Kleinbasel geehrt wird, hat einen anderen Ursprung. Drei Ehrengesellschaften mit jahrhundertelanger Tradition begrüssen ihre Figuren Vogel Gryff, Leu und Wild Maa. Die tradition reicht … Weiter » „Vogel Gryff, Leu und Wild Maa“

Eine Strasse ohne Grenzen.

Windisch/Vindonissa Museum. Photo/Foto: TES.

Die Römerstrasse Neckar-Alb-Aare verbindet die wichtigsten Orte der ehemaligen römischen Provinz Germania Superior. Die rund 400 Kilometer lange Strasse folgt dem Verlauf der alten Via Romana, die das römische Legionslager Vindonissa (heute Windisch im Kanton Aargau in der Schweiz) mit der Siedlung Grinario (heute Köngen bei Stuttgart) verband. Diese Strasse ist auch in der Tabula … Weiter » „Eine Strasse ohne Grenzen.“