Der Weisse Turm in Mulegns

Die Stiftung Origen (Fundaziun Origen) errichtet im Dorf Mulegns (Kanton Graubünden) ein komplett digital gedrucktes Gebäude, den Weissen Turm. Das Gebäude bietet Raum für Kunstinstallationen, Hörspieltouren und Theateraufführungen. Der Weisse Turm demonstriert den eindrücklichen Formenreichtum digitaler Fabrikation und setzt neue Massstäbe im nachhaltigen Umgang mit Beton. Im Kuppelsaal des Turmes schwebt eine Bühne, die eine atemberaubende Aussicht auf … Weiter » „Der Weisse Turm in Mulegns“

74. Biennale La Chaux-de-Fonds

Die 74. Biennale für zeitgenössische Kunst (74e Biennale d’art contemporain) der Gesellschaft der Freunde des Kunstmuseums ( la Société des amis du Musée des beaux-arts, SaMbA) wird vom 16. Mai bis 29. August 2021 im Kunstmuseum von La Chaux-de-Fonds (Musée des beaux-arts) stattfinden. Die Biennale, die seit mehr als 150 Jahren von der Vereinigung organisiert … Weiter » „74. Biennale La Chaux-de-Fonds“

Im Dialog mit der Landschaft

La Vue-des-Alpes ist ein attraktiver Ort auf dem Pass zwischen Neuenburg (Neuchâtel) und La Chaux-de-Fonds. Das Panorama der Alpenriesen steht im Kontext der Juralandschaften und der von Menschenhand geschaffenen Objekte, wie Mauern, bewaldete Weiden, Hütten und landwirtschaftliche Aktivitäten. Art-en-Vue ist ein Festival (Dialogue avec le paysage), das Sie auf eine Entdeckungsreise durch die Landschaft von … Weiter » „Im Dialog mit der Landschaft“