Alois Carigiet

Die Ausstellung zeigt die Original-Illustrationen aus fünf Kinderbüchern von Alois Carigiet (1902-1985). Aber das Museum hat auch noch etwas anderes zu sagen. In diesem Jahr erhielt das Museum das Erbe von Gartmann-Köppel, darunter zwölf Originalgemälde, viele Lithographien, Bleistiftskizzen, Poster, insgesamt 62 Objekte von Alois Carigiet. Die Objekte umfassen seine Schaffensperiode seit 1948. Mit den Kinderbüchern gelang es Carigiet, das Leben der ehemaligen Bergbewohner auf eindrucksvolle Weise festzuhalten.