Kunstmuseum

In diesem Haus (musée des beaux-arts) werden Werke von Schweizer Malern und Bildhauern des 18. und 20. Jh.s ausgestellt. Das Museum besitzt ebenfalls ein interessantes graphisches Kabinett, das auch Werke von nichtschweizerischen Künstlern enthält. Hier findet man unter anderem Adam Call, Armleder, Auberjonois, Bonnard, Corot, Disler, Evrard, Giacometti, Goya, Hartung, Jacot, Jaquet , Le Corbusier, Luginbuhl, Matisse, Picasso und Toulouse-Lautrec, Villon.

Museum: Kunstmuseum
Stadt: Le Locle
Land: Schweiz
Adresse: Marie-Anne-Calame 6
Website: http://www.mbal.ch