Domus Antiqua Helvetica

Domus Antiqua Helvetica setzt sich für die Erhaltung und die Wertschätzung historischer Wohnbauten ein, von Altstadthäusern und städtischen Reihenhäusern über Bauernhäuser oder Chalets bis hin zu Schlössern und Landsitzen. Der Verein hat gut 1500 Mitglieder und wurde 1984 auf nationaler Ebene gegründet. Später wurden kantonale und regionale Sektionen gebildet. Zur Erreichung der Ziele bringt sich … Weiter » „Domus Antiqua Helvetica“

Stiftung Barry

Nach der Gründung im Januar 2005, hat die Stiftung (Fondation Barry) vom Maison Hospitalière du Grand-St-Bernard (Geistlicher Orden der Chorherren vom Grossen Sankt Bernhard), die Zuchtstätte mit den berühmten Bernhardiner-Hunden übernommen. Seit April 2005 ist die Stiftung die Besitzerin der 300 Jahre alten Zucht und damit die weltweit älteste und bedeutendste Bernhardiner-Zuchtstätte. Aktuell besitzt die … Weiter » „Stiftung Barry“

Bundesinventar der historischen Verkehrswege der Schweiz

Ziel des Bundesinventars (Les voies de communication historiques, IVS) ist es, diese wichtigen Zeitzeugen zu erhalten und zu pflegen. Historische Verkehrswege hinterlassen Spuren in der Zeit, schlagen Brücken von der Vergangenheit in die Gegenwart. Sie sind landschaftsprägende und oft auch bautechnisch und architektonisch hervorragende Kulturobjekte. (Weitere Informationen: www.ivs.admin.ch).