Einheit und Uneinigkeit am 1. August

Die Schweiz ist ein kleines Land (etwa so gross wie die Niederlande) im Herzen Europas. Die Schweiz Seine faszinierende Geschichte und Kultur sowie seine (direkten) demokratischen, wirtschaftlichen, monetären, politischen und multikulturellen Errungenschaften werden von anderen (benachbarten) europäischen Ländern (zu) oft übersehen und vernachlässigt. Die Schweiz und ihre jahrhundertelange (nicht immer friedliche und neutrale) Entwicklung zu … Weiter » „Einheit und Uneinigkeit am 1. August“

Ein Glückwunsch und Chapeau für die Schweiz

Der Brienzersee bereitet sich auf den Schweizerischen Nationalfeiertag am 1. August 2019 vor. Analog dazu ist „Die Wiege der Eidgenossenschaft“, im Grossen Saal des Schweizer Parlaments, von Charles Giron (1859-1914) zu sehen. Giron dachte an den Rütli, an die Wiese am Urnersee, einem Teil des Vierwaldstättersees. Die ersten drei Eidgenossen aus den Kantonen Schwyz, Uri … Weiter » „Ein Glückwunsch und Chapeau für die Schweiz“

Die Europäisierung der Schweiz

Europa ist ein Name, der von den Griechen einem Kontinent gegeben wird, der sich vom Ural im Osten bis Irland (Island) im Westen und von Skandinavien im Norden bis Italien im Süden erstreckt. Die Gesellschaften, Kulturen und Sprachen des Kontinents waren schon immer sehr unterschiedlich. Griechen und Römer waren die ersten Zivilisationen, die eine städtische, … Weiter » „Die Europäisierung der Schweiz“